Schlagwort-Archive: Theaterpakt NRW

Zur Kenntnis … am 10. März

Die Wahlkampfmaschine in NRW läuft an (Wahltag: 14. Mai). SPD-Kulturministerin Christina Kampmann zieht seit vergangener Woche übers Land und unterzeichnet öffentlichkeitswirksam Fördervereinbarungen für kommunale Bühnen. Gelsenkirchen, Köln und Bonn machten den Anfang, weitere sollen folgen. Den sehr geschickt formulierten Pressemitteilungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zur Kenntnis ... | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zur Kenntnis … 2017

Auf diesem Wege allen Leser*innen alles Gute zum Neuen Jahr! Und es fängt gleich gut an: Die Elbphilharmonie wird nämlich tatsächlich eröffnet. Das macht nicht nur den Berliner*innen Hoffnung für … nee, nicht für den Flughafen, aber fürs Humboldt Forum. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zur Kenntnis ... | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Was lange währt – wird lang

Der erste lokale Theaterpakt in Nordrhein-Westfalen ist besiegelt. Die Oberbürgermeister von Krefeld und Mönchengladbach unterzeichneten mit Kulturministerin Ute Schäfer eine Fördervereinbarung über fünf Jahre. So lange erhält die gemeinsame Bühne der beiden Städte am Niederrhein einen erhöhten Betriebskostenzuschuss aus der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

„Drei Kurze“ (15/331) – Kulturfinanzbericht D, Theaterpakt NRW, Kürzungsorgie UK

Verspätete Statistik – Am Dienstag erscheint der Kulturfinanzbericht 2014. Aber Vorsicht: Die Zahlen sind von 2011! Späte Erfüllung? Am Donnerstag wird der erste lokale Theaterpakt in NRW unterzeichnet. Wie angekündigt … für 2011 „Katastrophe“ erwartet – Britische Regierung kündigt Kürzung der Kultur- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Drei Kurze | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen