Schlagwort-Archive: NRW-Kulturministerin

Er kann es nicht mehr richtig machen

Gestern hat die Ruhrtriennale 2018 begonnen, mit William Kentridges „The Head and the Load“ im Duisburger Landschaftspark Nord. Die 2018er Ausgabe des international bedeutendsten nordrhein-westfälischen Kulturfestivals ist bereits seit Wochen ein großes Medienthema. Allerdings nicht wegen des ganz vorzüglichen künstlerischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zur Kenntnis … am 4. Juni

Bald vergeht kein einziger Tag mehr ohne eine neue Scheibe von der üppigen PR-Wurst aus dem Düsseldorfer Kulturministerium. Selbstverständlich stets frisch geschnitten und serviert von einer ebenso tatkräftigen wie großzügigen Ministerin. Nur ein dystopisches Szenario? Isabel Pfeiffer-Poensgen hat bekanntermaßen eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zur Kenntnis ... | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zur Kenntnis … am Ende von 2017

Ganz famose Bilanzthemen wären in diesem Jahr zum Beispiel das zehnjährige Jubiläum des Abschlussberichtes der Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“ (hier noch mal). Oder auch „Nutzen und Schaden von zehn Jahren Reformationsdauerbeschallung“. Man könnte trefflich über die Dramen deutscher Opernsanierungen am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zur Kenntnis ... | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zur Kenntnis … Extraausgabe: Regierungserklärung

Nordrhein-Westfalens neuer Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat heute seine erste Regierungserklärung im Parlament abgegeben. Analog zur recht späten Bekanntgabe der Ansiedlung der Kultur in seinem Kabinett und der Ernennung von Isabel Pfeiffer-Poensgen (parteilos) zur Ministerin für Kultur und Wissenschaft hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zur Kenntnis ... | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mehr Gegenwart, weniger Dorf

Am Freitag tritt Susanne Gaensheimer ganz offiziell ihren Dienst als Direktorin der Kunstsammlung NRW in Düsseldorf an. Heute hat sie in der schicken Pardo Bar des K21, dem Gegenwartsableger des dreigliedrigen Landeskunstmuseums, ihr Programm für die ersten Monate vorgestellt. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zur Kenntnis ... | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Zur Kenntnis … am 30. August

„Der Sommer kommt und geht schnell vorbei“, singt Hannes Wader in seinem wunderbaren Lied „Gestresst“ (das ich am liebsten zum 1. Mai höre). Wie recht er hat: Heute enden die Großen Ferien in Nordrhein-Westfalen schon wieder, und damit auch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zur Kenntnis ... | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sternbergs Vermächtnis

Man kann es eigentlich kaum glauben: Jahrein, jahraus forderten der Deutsche Kulturrat, der Kulturrat NRW und all ihre Einzelverbände, die Vertreter von Freier Szene und Soziokultur, von Theatern, Museen und Bibliotheken sowie prominente und weniger prominente Künstlerinnen und Künstler ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen