Schlagwort-Archive: Museum

Zur Kenntnis … vom Nutzen der Zahlen

Jahresende und -anfang, das ist die Zeit der Bilanzen. Dann werden jede Menge Statistiken veröffentlicht und es zeigt sich, wie viel Journalismus standardmäßig im Feuilleton steckt. Antwort: Geht so! Die größte Freude bereitet dem kritischen Geist stets das jährliche Zahlenwerk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zur Kenntnis ... | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Elf Kurze nach der Winterpause

der kulturpolitische reporter hat den Januar zum Durchschnaufen benutzt. Die ersten Wochen des Jahres waren newsmäßig ja ruhig, aber jetzt … Deshalb statt des üblichen Dreiers heute ein saisonal passender Elferrat. Bochum statt Gent Ruhrtriennale-Intendant Johan Simons bleibt im Revier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Drei Kurze | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sehet, welch ein Bau!

Das neue LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster öffnet heute erstmals seine Türen für die Öffentlichkeit. Es hat ein bisschen gedauert, bis es fertig war. Und 48 Millionen Euro sind auch kein Pappenstiel. Aber Zeit und Geld haben sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Dolle Sache: Mehr Geschirrspüler als Ölgemälde

Nächstes Opfer Süddeutsche Zeitung: „Mehr Besucher in Museen als in Bundesligastadien“ verkündete Redakteur Gerhard Matzig gestern auf Seite 1 des Feuilletons (leider nicht online). Erst neulich hörte ich das Gleiche aus dem Mund des ebenfalls honorigen Kollegen Stefan Koldehoff vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Stedelijk lohnt sich

                              Das macht Freude – nicht nur wegen Dan Flavins beeindruckender Installation im zentralen Treppenaufgang. 190.000 Kunstwerke der jüngeren Geschichte hat das Stedelijk im Bestand, die … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen