Schlagwort-Archive: Medien

Afghanistan des Feuilletons

Ob Maut oder Betreuungsgeld, Hauptstadtflughafen oder Rechtspopulismus, die Finanzkrise sowieso: Neben aktuellen Nachrichten aus Berlin, Brüssel und von den Brandherden in aller Welt behandeln die Medien entgegen landläufiger Annahmen viele Themen ausführlich und tiefgehend. Die Kulturpolitik kommt da allerdings so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auswärtsspiel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

„Arm, aber sexy? Nische Kulturjournalismus“

Dienstag, 17. Juni um 18 Uhr Museum für Gegenwartskunst Unteres Schloss 1, 57072 Siegen mit Esther Slevogt, nachtkritik.de Beate Schmies, Leiterin WDR-Studio Siegen Dr. Stefan Lüddemann, Feuilletonchef Neue Osnabrücker Zeitung Moderation: Peter Grabowski (der kulturpolitische reporter) Eine Veranstaltung aus der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfehlung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Zwischen Information und Ideologie – Medienstudie im Deutschen Bundestag

Die CDU steht auf Pipi Langstrumpf: Ich mach‘ mir die Welt, wie sie mir gefällt! Der FDP ist alles egal, was nicht liberal klingt. Die Sozialdemokraten sehen gern Risiken für Arbeitnehmer, natürlich auch im Internet. Nur Grüne und – Überraschung! – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auswärtsspiel, Beobachtungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen