Schlagwort-Archive: Bundeskulturhaushalt

Zur Kenntnis …. nach der Sommerpause

„Seid ihr alle da? Jaaaaa!“ Na, dann los. „Summer moves on“, wie die 80er-Jahre-Pop-Heroen von A-ha sangen, und so nimmt auch der Kultur(politische) Betrieb wieder die Arbeit auf. Deshalb werde ich Sie heute mal kurz „auf Stand“ bei zumindest all … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zur Kenntnis ... | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zur Kenntnis … am 17. Mai

„Mehr, Mehr, Mehr“ lautet das Mantra der Bundeskulturpolitik in den letzten 13 Jahren unter Kanzlerin Merkel. Das bedeutete vor allem: Mehr Geld – allerdings meist für das immer Gleiche. So wurde ganz nebenbei der recht ähnlich lautende Untertitel des letzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zur Kenntnis ... | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kein #Kulturland21

Nu‘ isser da, der Koalitionsvertrag. Das Kulturkapitel umfasst neun Seiten, zwei mehr als beim letzten Mal. Allerdings ist der Abschnitt „Kultur- und Kreativwirtschaft“ aus dem Wirtschaftsteil zugewandert; dahinter wurde zudem ein separater Absatz zu „Games, Film und Musik“ angefügt. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

T minus 5 – Kulturpolitik zur Wahl

Der Wahlkampf geht in den Endspurt und erfasst endlich auch die Kultur … na ja, zumindest die Kulturstaatsministerin. Seit einer guten Woche haut Monika Grütters eine PR-Meldung nach der anderen raus. Nicht immer geht’s um Geld, mitunter aber sogar um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zur Kenntnis …

Dass eine Kulturjournalistin den Unterschied zwischen „subventioniert“ und „staatseigen“ nicht kennt, kommt ja leider öfter vor (natürlich auch bei Männern und allem dazwischen oder daneben). Im vorliegenden Fall könnte es zudem mit der Firmenmentalität von Welt/N24 zu tun haben. Bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zur Kenntnis ... | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen