Archiv der Kategorie: Beobachtungen

Zur Kenntnis: Moni und die Machtlosen

Die erlösende Nachricht von der politischen Videonale in Berlin am Mittwoch: Lebbe geht weiter! Die Wirtschaft zuerst, die lieben Kleinen gleich hinterher, und schon ganz bald sind auch die Touristen dran. Sogar die Kultur darf – in kleinsten Gruppen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beobachtungen, Zur Kenntnis ... | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zur Kenntnis … ganz ohne Kioskstaatsministerin

Um die Corona-Hilfe des Bundes für Solo-Selbstständige, Freiberufler*innen und Kleinunternehmer*innen ist ein heftiger Streit entbrannt. Das betrifft auch Zehntausende von Künstler*innen und viele weitere Kulturschaffende. Es geht vor allem um die Frage, ob das Geld auch für den persönlichen Lebensunterhalt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beobachtungen | 3 Kommentare

Die Einheit braucht ’ne zweite Chance

30 Jahre nach der Wende ist Deutschland weiterhin geteilt. Zwischen Ost und West steht zwar keine hohe Mauer mehr, dafür trennt ein tiefer Mentalitätsgraben das Land. Die Ursachen dieses kulturellen Phänomens liegen länger zurück als viele glauben – hüben wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar