Zur Kenntnis … am 14. Juli

Kurz vor der Sommerpause gab es zwei große Überraschungen: Isabel Pfeiffer-Poensgen ist Kulturministerin in NRW, Oliver Keymis von den Grünen der neue Vorsitzende des Kultur- und Medienausschusses im Landtag. Zwei allseits begrüßte Personalien zu Beginn einer Legislaturperiode, in der die Ausgaben des Landes für die Kulturförderung zudem um 50 Prozent steigen sollen. Das klingt alles so gut … da wird man gleich wieder skeptisch.

.

Das gilt auch für die neue Initiative der EU-Kommission, um die Terrorfinanzierung durch illegalen Antiken-Handel zu stoppen. Dieses Ansinnen war auch schon ein gewichtiges Argument für das deutsche Kulturgutschutzgesetz vom vergangenen Jahr. Allerdings … es gibt bislang keine belastbaren Beweise für die Behauptung, dass Deutschland oder Europa ein nennenswertes Ziel- oder auch bloß Durchgangsgebiet für dieses schmutzige Geschäft wären. Und immer dann, wenn rigorose Maßnahmen mehr oder minder aufs Geratewohl vollzogen werden, sind mindestens Fragen angebracht. Das wird mich in den nächsten Wochen beschäftigen …

.

Und noch ein Glückwunsch: Die LWL-Kulturdezernentin Barbara Rüschoff-Parzinger und der Präsident der Stiftung preußischer Kulturbesitz Hermann Parzinger haben geheiratet. Alles Gute!

.

.

Und sonst …

„Zur Kenntnis … “ geht in die Sommerpause. Ende August gibt’s dann ein Post-Ferien-Update. Schönen Urlaub!

Advertisements

Über derkulturpolitischereporter

Peter Grabowski ist der kulturpolitische reporter in NRW und drum herum
Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s