Monatsarchiv: Oktober 2015

Drei Kurze: Jugendmedienschutz, Futur II, Futur I

Jugendmedienschutz: Hanebüchener Unsinn 21. Oktober: Zurück in die Zukunft 22. Oktober: Kampmanns Kultur-Taufe Die Ministerpräsidenten der Länder haben den 19. Rundfunkänderungsstaatsvertrag abgesegnet. Und so bescheuert wie sein Titel ist wohl auch ein wesentlicher Teil des Inhalts: Der ebenfalls neue Staatsvertrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Drei Kurze | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Drei Kurze: Kulturpolitisches Spitzengespräch, TTIP, Museumsumbau

Flüchtlinge, Freihandel, Kulturgut: Kulturpolitisches Spitzengespräch im Kanzleramt TTIP und Kultur: Gestern Papier, morgen Protest 20 Mio geplant: Industriemuseum Oberhausen wird umgebaut Im Bundeskanzleramt tagten am Morgen die Kulturminister der Länder und Vertreter der Kommunen mit Kulturstaatsministerin Monika Grütters. Dieses „Kulturpolitische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Drei Kurze | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Besser spät als …

Die Bundesregierung hat ein Positionspapier für die Bereiche Kultur und Medien im Transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP veröffentlicht. Darin wird ein weitreichender Schutz des deutschen wie europäischen Status Quo in Finanzierungs- und Regulierungsfragen gefordert. Von einer vollständigen Herausnahme der beiden Sektoren aus dem Abkommen oder einem verbindlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Drei Kurze: Soziokulturelle Windmühlen, Flüchtlinge ins Museum, Wege zur Musik

Endlich eigene Windmühlen! Soziokultur will auch gegen TTIP sein Flüchtlinge ins Museum! Kostenlose Führungen in Hamburgs Kunsthalle Musikunterricht: Report zeigt Schülern „Wege zur Musik„ Am Samstag wird bundesweit gegen das geplante Freihandelsabkommen mit den USA protestiert. Die Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Drei Kurze | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Kurzer: Frau Kampmanns erstes Mal

Gestern Abend hatte Nordrhein-Westfalens neue Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport, Christina Kampmann, bei Wolfgang Meyer im „Westblick“ auf WDR 5 ihren ersten Auftritt im WDR-Radio (hier zum Nachhören und -lesen). Der war … eher so mittel. Ziemlich erwartbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Drei Kurze | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen